Mit Wissen zum Erfolg – Sicher handeln im Netz

 

Der Blog „Online-Unternehmer info“ ist Ihre Anlaufstelle für alle relevanten News zum Thema „Sicheres Handeln im Web“. Täglich gibt es Neuigkeiten zu berichten über aktuelle Gerichtsurteile, Gesetzesänderungen oder Erfahrungswerte bzw. interessante Veranstaltungen für Unternehmer und Dienstleister, die Ihr Geschäft auf das Internet ausweiten wollen oder es bereits getan haben.

 Unsere ca. 2.600 unmittelbaren Mitglieder, zu denen auch andere Verbände gehören, kommen aus fast allen Unternehmensbereichen, z. B. Online-Händler, Online-Apotheken, Online-Warenhäuser, Verkaufsplattformen,  IT-Dienstleister, Handwerk, Vermietungsgewerbe, Freiberufler, Rechtsdienstleister, Verlage usw.

NEWS

News Rechtsprechung

Jugendschutz bei nikotinfreien Aromastoffen?

Mit Urteil vom 07.03.2017 (Az. 4 U 162/16; nicht rechtskräftig, Revision wurde zugelassen) hat das OLG Hamm entschieden, dass nikotinfreie Aromastoffe für E-Zigaretten und E-Shishas keiner...

Datenschutz Handel News Rechtsprechung

Können Datenschutzverstöße Schadensersatzansprüche auslösen?

Wir hatten darüber berichtet, dass die Verletzung datenschutzrechtlicher Vorgaben, z.B. § 13 TMG, wettbewerbsrechtliche Konsequenzen haben kann. Wer beispielsweise auf seiner Webseite ein...

News

BGH – zur Zulässigkeit von Werbeblocker-Software

Mit Urteil vom 19.04.2018, Az. I ZR 154/16 – Werbeblocker II, hat der BGH entschieden, dass das Angebot einer Software,

News

Überlegungen zur Strafbarkeit von „Fake-News“

Derzeit gibt es in Deutschland keine eigenständige Strafnorm, mit der das Verbreiten von Falschmeldungen verfolgt werden kann.

Handel News

Rechtsunsicherheit durch neue Rückgaberichtlinien von Amazon

Die Handelsplattform Amazon ändert zum 19.04.2017 ihre Richtlinien für die Rückgabe von Waren und hat die Händler hierüber per Email informiert. Erklärtes Ziel ist es, eine einheitliche...

News

Strafverfahren wegen Fake-Online-Shops

Wie mit falschen Online-Shops kräftig abkassiert werden kann, zeigt eine derzeit vor dem LG München zu verhandelnde Strafsache. Der Haupttäter soll knapp eine halbe Million EUR ergaunert haben...

News Rechtsprechung

LG Köln: Weitergabe von PIN und / oder TAN beim Online-Banking ist grob fahrlässig

Das LG Köln (Urteil vom 10.09.2019, Az. 21 O 116/19) hat entschieden, dass eine grobe Fahrlässigkeit des Bankkunden vorliegt, wenn dieser Dritten PIN und / oder TAN für das Online-Banking mitteilt.

News Verband

Allyouneed-AGB im Login-Bereich verfügbar

Im Login-Bereich des IDO Verbandes haben wir auf Anregung von Mitgliedern nun Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Handelsplattform Allyouneed.de eingestellt. Bei dem Portal Allyouneed.com...